Bob Ciaffone

Seit seiner Kindheit spielt Bob Ciaffone Poker und ist seit 1980 Profi und ein vertrautes Gesicht in Las Vegas. Er genießt hohes Ansehen als Spieler, Autor und Lehrer. Sieben Mal hat Ciaffone an der No-Limit Weltmeisterschaft (10.000 $ Buy-In) teilgenommen, dort erreichte er 1987 den dritten Platz. Seine Bücher Omaha Holdem Poker, Pot-Limit And No-Limit Poker und Improve Your Poker genießen in der Pokerwelt einen guten Ruf. Sein letztes Regelbuch Roberts Rules of Poker, das er für die beste Zusammenstellung der Pokeregeln auf der Welt hält, kann kostenlos auf seiner Internetseite www.pokercoach.us heruntergeladen werden. Außerdem schreibt Ciaffone seit mehr als zehn Jahren eine regelmäßige, sehr populäre Kolumne für das Magazin Card Player. Nachdem er 1996 wieder in seine Heimat Michigan zog, begann er per Telefon und Email Pokerunterricht zu geben. Er verlangt angemessene Honorare und ist in allen Pokervarianten sehr erfahren. Ciaffone ist ein extrem starker Allround-Spieler, Meister sowohl im Bridge als auch Schach, sowie ein hervorragender Backgammon-Spieler.