Byron Jacobs

Wie viele Pokerspieler hat auch Byron Jacobs seine Wurzeln beim Schach, wo er den Titel eines Internationalen Meisters innehat. 2002 begann er, ernsthaft Poker zu spielen, und konzentrierte sich zuna?chst auf Limit Hold’em. Da er hauptberuflich als Verleger ta?tig ist, spielt er nicht professionell. Schon immer investiert er aber viel Zeit und Energie in das Pokerspiel – als Spieler, als Lernender und als Autor. Er hat zwei Bu?cher u?ber Limit Hold’em geschrieben und war fu?r diese Variante auch bei PokerStrategy als Autor, Coach und Video- produzent angestellt. Außerdem schrieb er Artikel fu?r TwoPlusTwo und den CardPlayer.

Seit 2010 spielt er weniger und setzt seinen Schwerpunkt nun mehr auf das Turnierspiel als auf Limit Hold’em. Er spielt vor allem Turniere mit Buy-Ins im Bereich von $50, wo er halbwegs erfolgreich ist.