Mason Malmuth

Mason Malmuth, geboren und aufgewachsen in Coral Gables (Florida), erwarb im Jahr 1973 sein Bachelor-Diplom in Mathematik an der Virginia Tech und beendete seinen Masterstudiengang 1975. Als er für das Statistische Bundesamt der USA arbeitete (1979), übernachtete er auf dem Weg zu seinem neuen Arbeitsplatz in Kalifornien in Las Vegas. Er war augenblicklich von den Spielen fasziniert und Glücksspiel wurde sein Hauptinteresse.
Nachdem er in Kalifornien ankam, stellte er fest, dass Poker ein legales Spiel ist. Er fing an, in einigen der öffentlichen Pokerräume zu spielen sowie gelegentliche Ausflüge nach Las Vegas zu unternehmen, wo er Poker und Blackjack spielte. Im Jahr 1981 wechselte er als Mathematiker zur Northrop Corporation und zog nach Los Angeles, wo er seinem Interesse für Poker in den großen öffentlichen Spiellokalen in Gardena, Bell Gardens und Commerce günstig nachgehe konnte. Im Jahr 1983 wurde sein erster Artikel, Card Domination – The Ultimate Blackjack Weapon, in der Gambling Times veröffentlicht. Im Jahr 1987 kündigte er seinen Job bei der Northrop Corporation, um eine Karriere als hauptberuflicher Spieler und Glücksspiel-Autor zu starten. Er hat in verschiedenen Magazinen über 600 Artikel veröffentlicht und ist Autor oder Co-Autor von 14 Büchern. Darunter auch Gambling Theory and Other Topics, wo er darzulegen versucht, warum nur wenige Leute beim Glücksspiel sehr erfolgreich sind. In diesem Buch führt er den Leser an das Konzept der „unbeeinflussbaren Strategien“ heran und verdeutlicht, warum erfolgreiches Glücksspiel zu gleichen Teilen von Glück und Können abhängt. Andere Bücher, bei denen er als Co-Autor fungierte, sind Hold’em Poker For Advanced Players, gemeinsam mit David Sklansky, und Seven-Card Stud For Advanced Players mit David Sklansky und Ray Zee. Diese Fortgeschrittenen-Bücher gelten als Standardwerke für diese Spiele.
Seine Firma Two Plus Two Publishing hat über 1 Million Bücher verkauft und verlegt derzeit 30 Titel. Diese Bücher werden als die besten in ihrem Bereich angesehen und von all denen gründlich studiert, die das Glücksspiel ernst nehmen.