Chris Moorman

Nach seinen Anfängen als Billard- und Brigde-Spieler verlegte Chris Moorman seine analytischen Qualitäten an den Pokertisch und entwickelte sich dort zu einem der erfolgreichsten Spieler überhaupt. Unter seinem Internet-Pseudonym Moorman1 ist er der bisher erfolg- reichste Online-Spieler aller Zeiten – er übertraf als Erster die Marke von 10 Millionen Dollar an Turniergewinnen. Zuletzt führte er auch die Rangliste der besten Online-Spieler an und hat mit 24 PocketFives Triple Crowns mehr als doppelt so viele Dreifachtriumphe bei Poker- turnieren innerhalb einer Woche vorzuweisen wie sein schärfster Verfolger.

Auch den Übergang zum Live-Poker meisterte Chris mit großem Erfolg. Aktuell hat er online mehr als 11,5 Millionen Dollar gewonnen, belegte einen der Top-Ten-Plätze im Global Poker Index und kann über 4 Millionen Dollar an Gewinnen in Live-Turnieren vorweisen. Seinen letzten Live-Turniersieg holte er bei der WPT LA Poker Classic im März 2014, als Siegprämie erhielt er über eine Million Dollar. Chris saß an Finaltischen der WSOP Europe, der EPT, der WPT und der Aussie Millions, die jeweils im Fernsehen übertragen wurden. Außerdem nahm Chris auf Einladung an der prestigeträchtigen NBC Heads-Up Poker Championship 2013 teil.