Poker-Strategien für Internet-Cashgames

Preis: 29,90 Euro

Ed Miller, Matt Flynn und Sunny Mehta

am 15.04.2010

Erfolgreich bei Shorthanded No-Limit Hold'em
320 Seiten.

Erfolgreich bei Shorthanded No-Limit Hold'em

Die Cashgames im Internet haben sich verändert und sind seit Beginn des Pokerbooms deutlich stärker geworden. Heutzutage reicht es nicht mehr aus, auf die Nuts und einen Gegner zu warten, der einen vollständig ausbezahlt, um erfolgreich abzuschneiden. Vielmehr benötigt man eine ausgereifte Strategie, die generelle Durchschlagskraft besitzt und gegen alle Arten von Gegnern wirksam ist.

Ed Miller, Sunny Mehta und Matt Flynn liefern mit Poker-Strategien für Internet-Cashgames – Erfolgreich bei Shorthanded No-Limit Hold’em Konzepte für den ambitionierten Spieler, die diesen modernen Anforderungen gerecht werden. Lernen Sie, wie man die Blinds stiehlt, die Position optimal ausnutzt, mit Salven Gegner aus dem Pot drängt, mit guten Händen höhere Gewinne erzielt, im Krieg der Raises besteht, schlechte Spieler isoliert und richtig mit gegnerischer Aggression umgeht.

Neben der Basisstrategie für erfolgreiches Abschneiden bei Cashgames liefern die Autoren einige avancierte Ideen zur weiteren Verfeinerung des eigenen Spiels wie "Fixe Einsatzhöhen", "Planung großer Bluffs". "Overbets auf dem Flop" und "Ausgewogene Setzfolgen".

Mit Poker-Strategien für Internet-Cashgames – Erfolgreich bei Shorthanded No-Limit Hold'em werden Sie ein besserer Pokerspieler und ein gefürchteter Gegner an den Tischen im Internet.

  • 1. Auflage aus 2010
  • 978-3-981-3229-03
  • Buch Nr. 1100014
  • 14,0 x 21,5 cm
  • gebunden mit Lesebändchen
  • Deutsch
Leseprobe
Die Leseprobe kann in Ihrem Browser nicht dargestellt werden? Sie können die PDF-Datei aber hier runterladen und in einem Acrobat PDF Reader betrachten.

Das sagt der Profi

von Frank Müller am 15.04.2010
"Poker-Strategien für Internet-Cashgames" ist ein brandneues Buch aus den USA und war dort bisher nur als Ebook erhältlich. Das ganze auch noch zu einem stolzen Preis von $ 100 und dennoch hat sich "Small Stakes No-Limit Hold'em" -wie es im Original heißt- einige tausende Male verkauft. Das spricht also schonmal für eine gute Qualität und wenn man sich genauer anschaut womit sich das Buch beschäftigt, kann man das auch nachvollziehen. Denn es zeigt wie man bei Limits von $ 1/2 bei No-Limit Hold'em Shorthanded Partien gewinnt und damit seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Die Mission der drei Autoren Ed Miller, der schon etliche Bücher mit Pokerprofessor David Sklansky veröffentlich hat, Sunny Mehta und Matt Flynn scheint also klar: wie bringen wir dem bereits etwas fortgeschrittenen Spieler bei diese Partien zu schlagen und damit langfristig gutes Geld zu verdienen.

Die drei Autoren sind keine Unbekannten. Sie haben bereits "Professional No-Limit Hold'em Band 1" -ebenfalls auf PokerBooks.de erhältlich- geschrieben. Ein Buch, das als inoffizieller Vorgänger von "Poker-Strategien für Internet-Cashgames" zu verstehen ist.

Aber nun zum eigentlichen Thema, dem Inhalt von "Poker-Strategien für Internet-Cashgames". Vorweg sei erwähnt, dass man definitiv gewisse Grundkenntnisse für No-Limit Hold'em benötigt. Denn der Inhalt ist schon sehr fortgeschritten und wer nicht die nötigen Grundkenntnisse mitbringt, wird sich bei der Lektüre sehr schwer tun. Als Vorausgehende Lektüren eignen sich zum Beispiel "No-Limit Hold'em: Theorie und Praxis" und "Professional No-Limit Hold'em Band 1".

Das Buch zeigt wie man effektiv die Blinds stiehlt. Den Autoren zufolge werden die Internet-Partien immer härter und man kann nicht gewinnen wenn man nur die starken Hände spielt. Man muss auch mit schwachen Händen angreifen und die Blinds attackieren. Die Autoren zeigen wie und wann das am besten geschehen soll.
Ein weiteres wichtiges Thema sind die Salven, also die Einsätze mit denen man versucht den Gegner aus dem Pot zu drängen. Auch das ist aus oben genannten Gründen inzwischen sehr wichtig.
Ebenfalls wichtig ist es mehr aus seinen guten Händen zu holen und im Krieg der Raises zu bestehen. Damit handeln die Autoren sehr wichtige Themen in ausführlicher Weise ab und bieten damit wertvolles Wissen, das man bisher in kaum einem anderen Buch derart detailliert aufbereitet findet.

Zu den Verfeinerungen im letzten Teil des Buches zählen folgende Themen: "Fixe Einsatzhöhen", "Planung großer Bluffs", "Overbets auf dem Flop" und "Ausgewogene Setzfolgen". Gerade das Kapitel zu ausgewogenen Setzfolgen zeigt ein wichtiges Thema auf, das bisher noch in keinem Buch nachzulesen ist und trotzdem dem Spieler sehr viel Geld kostet wenn seine Setzfolgen nicht ausgewogen sind.

Alles in allem liefert "Poker-Strategien für Internet-Cashgames" eine sehr gelungene Abhandlung zum Thema Internet Cash Games, No-Limit Hold'em, Shorthanded. Es werden viele Themen angesprochen, die ganz und gar einmalig sind und sicherlich jedem Spieler dabei helfen sein Spiel zu verbessern. 

Meinungen zu diesem Buch

Leider hat noch kein Kunde eine Meinung abgegeben. Seien Sie der Erste!

Geben Sie Ihre Meinung ab