Heads-Up No-Limit Hold'em

Preis: 29,90 Euro

Collin Moshman

am 12.11.2008

So gewinnen Sie beim Heads-Up
384 Seiten.

So gewinnen Sie beim Heads-Up

Selbst wenn jeder Platz besetzt ist, können in jeder Partie Heads-Up-Situationen entstehen. Das korrekte Ausmaß an Aggressivität kann schwierig sein, da es beim Heads-Up erforderlich ist, mit vielen Händen zu betten beziehungsweise zu raisen.

Dieses Buch behandelt „Heads-Up-Turniere“ und „Cash Games“ sowie Situationen, wenn bei einem Multi-Table-Turnier nur noch zwei Spieler verblieben sind oder an einem vollen Tisch die Blinds gegeneinander antreten. Die Beherrschung des Heads-Up-Spiels beim No-Limit Hold’em ist unbezahlbar, wenn Sie vorhaben, Ihrem Spielstil eine loose-aggressive Komponente hinzuzufügen. Aufgrund des steigenden Angebots an Heads-Up-Partien ist deren Beherrschung höchst profitabel.

Dies ist das erste Strategie-Buch, das sich dem Heads-Up-Spiel beim No-Limit widmet. Es lehrt Sie folgende Dinge:

  1. Den Erwartungswert, die Equity und die Grundlagen beim Heads-Up zu beherrschen.
  2. Die gebräuchlichsten Spielstile anzuwenden und auszunutzen.
  3. Die Potgröße aufgrund  Ihrer und der gegnerischen Hand zu manipulieren.
  4. Einen Limp des Buttons anzugreifen, in mehreren Setzrunden zu bluffen und aggressiv zu spielen.
  5. Zwischen der optimalen Turnier- und Cash-Game-Strategie zu unterscheiden.
  6. Aus den Gegnern durch die Beherrschung des Meta-Spiels Kapital zu schlagen.
  7. Aufgrund der Spieltheorie und wirtschaftlicher Gesichtspunkte die Gewinne zu maximieren.
Wenn Sie ein aufstrebender Heads-Up-Profi sind oder sich gerade in einer Eins-zu-Eins-Konfrontation befinden, versorgt Sie Heads-Up No-Limit Hold’em mit dem notwendigen Rüstzeug für den Erfolg.

  • 1. Auflage aus 2008
  • 978-3-9812123-7-2
  • Buch Nr. 1100008
  • 14,0 x 21,5 cm
  • gebundene Ausgabe
  • Deutsch
Leseprobe
Die Leseprobe kann in Ihrem Browser nicht dargestellt werden? Sie können die PDF-Datei aber hier runterladen und in einem Acrobat PDF Reader betrachten.

Das sagt der Profi

von Frank Müller am 12.11.2008
Mit "Sit'n Go - Die Expertenstrategie" feierte Collin Moshman seinen Einstand als Pokerbuch-Autor und das mehr als erfolgreich. Sein Buch zählt zu den absoluten Bestsellern der modernen Pokerbücher und gilt als Referenzwerk im Sit'n Go-Bereich. Nun legt Moshman mit einem Buch über Heads-Up Poker nach und die Erwartungen sind natürlich groß.

Doch recht schnell merkt man, dass Moshman den Erwartungen von "Heads-Up No-Limit Hold'em" gerecht wird. Er stellt von Beginn an die Heads-Up Theorie sehr anschaulich und Praxis nah dar, so wie man das von seinem Sit'n Go Buch gewohnt ist.

In Kapitel 1, den Grundlagen geht es nicht nur um Pot Odds, den Erwartungswert und Value Bets, sondern auch um ein Beispiel-Match bei dem wichtige Grundkonzepte des Heads-Ups wie "Callen mit Ass als höchster Karte" oder "Bluffen bei einem ungeraisten Pot" besprochen werden.

Kapitel 2 legt dem Leser die wichtigsten Spielstile nahe und kommt zu dem Ergebnis, dass der loose-aggressive Stil derjenige Stil ist, den man im Heads-Up anwenden sollte.

Ein im Heads-Up besonders wichtiges Konzept betrifft die Potgröße und deren Manipulation. Dabei führt Moshman ein sehr neues Konzept ein, das man bisher noch in keinem Buch nachschlagen kann.

Das größte Kapitel ist schließlich "Wichtige Heads-Up Konzepte und -Situationen" und analysiert Praxis nah diverse Spielsituationen, in die der Heads-Up Spieler regelmäßig gerät. Besprochen werden unter anderem "mit AK sämtliche Chips riskieren", "der Call als Bluff", "Slowplay" und "Stop'n Go".

Die letzten drei Kapitel können als Ergänzung angesehen werden. So stellt Kapitel 5 den Unterschied zwischen Cash Games und Turnieren dar und liefert dabei ein Rechenmodell um Cash Games und Turniere vergleichbar zu machen.

Das "Meta-Spiel" in Kapitel 6 ist sicherlich eines der Highlights des Buches und verdeutlicht die Tiefgründigkeit mit der Moshman das Heads-Up Spiel analysiert. Hier lernen Sie was Sie machen wenn Ihr Gegner weiß was Sie denken was er denkt, oder er weiß, dass Sie wissen, dass er weiß, was Sie wissen, und so weiter und sofort.

In Kapitel 7 wird die Karriere als Heads-Up Profi unter die Lupe genommen. Dies ist gerade für diejenigen interessant, die mit dem Gedanken spielen ihren Lebensunterhalt mit Heads-Up Poker zu verdienen.

Moshmans "Heads-Up No-Limit Hold'em" wird ohne Zweifel neue Maßstäbe in seinem Segment setzen und gilt bereits jetzt als Referenzwerk für Heads-Up Poker.

Meinungen zu diesem Buch

Leider hat noch kein Kunde eine Meinung abgegeben. Seien Sie der Erste!

Geben Sie Ihre Meinung ab